Hochschulen


Sie studieren an der Universität Göttingen oder an der HAWK? Dann ist für Sie womöglich der Hinweis interessant, dass Sie sich Ihr Engagement anrechnen lassen können! Und zwar über die Module, die die FWA in Kooperation mit der Universität und der HAWK anbietet. Die entsprechenden Ausschreibungen werden wir an dieser Stelle zeitnah veröffentlichen, die Termine für das aktuelle Jahr 2021 stehen bereits fest:

5.11.,10.12,11.12.21 (Universität)
29.-31.10.21 (HAWK)

Engagement – insbesondere von Studierenden – ist für junge Menschen in unserer Gesellschaft ein wichtiger Baustein der Sozialisation und Kompetenzentwicklung und verdient daher besondere Förderung. Die Göttinger Hochschulen fühlen sich diesem Aspekt in der Ausbil­dung verpflichtet. In Kooperation mit der Freiwilligenagentur Göttingen bieten sowohl die Fachhochschule HAWK als auch die Universität Göttingen Ihren Studierenden die Möglichkeit, sich freiwilliges Engagement für das Studium in Form von Leistungspunkten anrechnen zu lassen.

Die Kooperation mit der HAWK besteht seit 2014, die Zusammen­arbeit mit der sozialwissen­schaft­lichen Fakultät der Universität Göttingen seit 2016. Bisher konnten so in über 15 Seminaren mehr als 200 Studierende ihr Engagement unter fachlicher Anleitung reflektieren, in den Austausch mit Kommilitonen kommen und neue Impulse für das eigene Wirken erhalten.

Ansprechpartner für diesen Bereich ist:

Timo Holloway,
Tel.: 0551 - 70 70 144 
holloway@fwa-goettingen.de

Nach oben