Kurzfilmwettbewerb „Plötzlich alles anders“

Engagement und Zusammenhalt in schwierigen Zeiten

Die Corona-Pandemie hat unser aller (Vereins-)Leben komplett verändert. Kein Sport, keine Kultur, kein gewohntes Miteinander. Aber der Mangel an Möglichkeiten hat viele von uns auch erfinderisch gemacht.

Wie läuft es derzeit bei euch? Wie haltet ihr den Kontakt? Welche neuen Formate habt ihr in dieser Zeit entwickelt? Hat euch die schwierige Zeit vielleicht sogar noch enger zusammengeschweißt? Sind Projekte entstanden, um anderen zu helfen? Gibt es in dieser Situation besondere Vorbilder? 

Wir interessieren uns für eure Ideen! Und wir möchten euch motivieren, sie in einem kurzen Film festzuhalten, als Erinnerung aber auch als Inspiration und vielleicht auch als Motivation für andere. Macht mit und zeigt uns in eurem Kurzfilm (max. 5 Minuten), mit welchen Ideen ihr in eurem Verein oder eurer Organisation dieser Zeit mit eingeschränkten Möglichkeiten begegnet. Wir, die FWA und unser Projekt-Sponsor die Stadtwerke Göttingen, freuen uns auf eure persönlichen Videos mit euren Ideen und Erfahrungen! Reicht uns eure Kurzfilme bis zum 11.08.21 per E-Mail an info@fwa-goettingen.de, idealerweise im MP4-Format ein und überzeugt unsere Jury, denn es lohnt sich!

Die ersten drei Plätze der Einsendungen mit guten Engagement-Ideen, oder auch einer besonderen filmischen Umsetzung, zeigen wir ab September 2021 auf der Homepage der Freiwilligenagentur Göttingen. Zusätzlich prämieren wir sie am 15.09.21 in der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements (13.09.- 19.09.21) mit einem Preisgeld von je 700, 500 und 300 Euro im Méliès Kino in Göttingen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern per E-Mail, oder auch telefonisch zur Verfügung.

Nach oben